Bahá'í-Studienkreise

Immer mehr Menschen wird bewusst, dass sich unsere Gesellschaft in einer Zeit des Umbruchs und der Orientierungssuche befindet.

Der erhoffte, positive Wandel in der Gesellschaft kann nur durch die Entdeckung des Potenzials und die Weiterentwicklung von Fähigkeiten erreicht werden, um den unzähligen, vielfältigen Herausforderungen und Aufgaben begegnen zu können. Es bedarf einer wachsenden Anzahl von Menschen, die dieses Ziel verfolgen.

Auf der Basis von gemeinsam gelesenen Texten aus den Bahá’í-Schriften bieten Studienkreise Gelegenheit, neue Einsichten zu gewinnen und zu einem tieferen Verständnis der geistigen und sozialen Wirklichkeit zu gelangen. Es werden Themen wie zum Beispiel das Gebet, das Wesen der Seele, der Sinn unseres Lebens oder der Zustand unserer Seele nach dem Tod behandelt. Eigene Eigenschaften, Haltungen und praktische Fähigkeiten können vertieft und trainiert werden. Dies soll jeden Einzelnen dabei unterstützen, sich zum Wohle seines Umfeldes einzubringen. Man kann diese Kurse (Studienkreise) als ein sich immer weiter ausdehnendes Gespräch zwischen Menschen verstehen, die sich um den geistigen und materiellen Fortschritt der Gesellschaft mühen.

Die Bücher, die für die Studienkreise zur Verfügung stehen, wurden durch das Trainingsinstitut der Bahá'í-Gemeinde über mehrere Jahre durch stetiges Lernen und Anwenden in Gemeinden an vielen Orten der Welt entwickelt.  

Ein Studienkreis besteht aus mehreren Teilnehmern, der von einem Tutor, oder einer bereits mit dem Material vertrauten Person, geleitet wird. Die Atmosphäre ist eine des gemeinsamen Lernens, bei der jeder selbst Verantwortung für sein Lernen übernimmt und zur Gruppe beiträgt. Gegenseitige Unterstützung im Verstehen der Texte, ebenso wie in ihrer Umsetzung in der Arena des Handelns sind eine Selbstverständlichkeit für alle.

„Der Mensch ist seiner Wirklichkeit nach ein geistiges Wesen, und nur wenn er im Geiste lebt, ist er tatsächlich glücklich. Dieses geistige Verlangen und Empfinden besitzen alle Menschen gleicherweise.“ – Abdu’l-Bahá

Die Bahá’í-Studienkreise richten sich an alle Menschen, die aktiv zum Wandel in unserer Gesellschaft beitragen wollen.

Wir freuen uns auf dich/Sie! 

O Sohn des Geistes!
Dies ist Mein erster Rat:
Besitze ein reines, gütiges und strahlendes Herz, damit du unvergängliche Souveränität erlangest, während von Ewigkeit zu Ewigkeit.

(Bahá‘u‘lláh)

Bahá'í Gemeinde Halle (Saale)

Ludwig-Wucherer-Straße 60
06108 Halle (Saale)
c/o Sekretär David Lukas
E-Mail: halle-saale(at)bahai.de
Tel.: +49 176 32582555

Verkehrt mit den Anhängern aller Religionen im Geiste des Wohlwollens und der Brüderlichkeit. Was immer die Menschenkinder einander meiden ließ, was Zwietracht und Spaltung unter ihnen hervorrief, ist nun durch die Offenbarung dieser Worte ungültig und abgeschafft.
(Bahá‘u‘lláh)